Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

Boyum Cloud Platform: Drei neue Zusatzlösungen für Fertigungsunternehmen mit SAP Business One -

Mit intelligenten Add-ons für SAP Business One hat sich der Software-Hersteller Boyum IT weltweit einen Namen gemacht. Nun präsentierte der Anbieter im Rahmen seiner Boyum Cloud Platform gleich drei neue, intelligente Zusatzlösungen für Fertigungsbetriebe. Welche Produkte dies im Einzelnen sind und wo ihre Vorteile liegen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Innovativer, rollenbasierter Ansatz

Die Boyum Cloud Platform ist eine Zusammenstellung schlanker, innovativer Cloud-Anwendungen. Die einzelnen Produkte wurden konsequent auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Rollen in einem Fertigungsunternehmen zugeschnitten. Durch diesen Ansatz werden Führungskräften und Mitarbeitern ausschließlich die Funktionsbausteine präsentiert, die sie für die Erledigung der Aufgaben tatsächlich benötigen. Weiterhin ist die Boyum Cloud Platform schnell einzurichten und einfach zu bedienen. Enthalten sind aktuell folgende Lösungen:

 

Boyum Build - Produktionsmanagement

Boyum Produce - Fertigung

Boyum Inspect – Qualitätsmanagement/-prüfung

 

 

Boyum Build: neue Produkte und Produktänderungen schneller in den Markt bringen

Das erste Produkt aus der Boyum Cloud Platform trägt den Namen Boyum Build. Es richtet sich an Produktentwicklungs- und Produktionsabteilungen in der Arbeitsvorbereitung, welche die Einführung von neuen oder geänderten Produkten beschleunigen möchten. Mitarbeiter dieser Bereiche werden durch die Software daher von der Ideenfindung über die Konstruktion bis hin zur Übergabe an die Produktion unterstützt.

Bei der Entwicklung der Lösung berücksichtigte Boyum IT den Umstand, dass das Hinzufügen und Ändern von Produkten in SAP Business One bisweilen mit hohem manuellem Aufwand verbunden war. Ebenso floss in die Konzeption ein, dass bis zur Produktreife zahlreiche Abstimmungen von Anforderungen und Materialien notwendig sind und daher die Kommunikation zwischen den beteiligten Akteuren reibungslos gestaltet werden muss.

Im Ergebnis bildet Boyum Build den gesamten Produktentwicklungsprozess in Echtzeit ab. Außerdem weist die Lösung Rollen und Aufgabenpakete innerhalb dieses Prozesses klar zu. Der Ablauf im System lässt sich hierbei in die folgenden vier Einzelschritte einteilen:

  • Planen: Rollen, Abteilungen und Aufgaben klar definieren
  • Erstellen: neue Artikel, Stücklisten und Arbeitspläne komfortabel hinzufügen oder anlegen
  • Kalkulieren: Produktkosten bestimmen, Herstellungs- und Vertriebskosten berechnen oder Preise einfach in SAP Business One hochladen
  • Genehmigen: fertige Produkte auf Grundlage von Echtzeitdaten genehmigen und freigeben

 

Boyum Produce: Produktionsaufträge einfacher verwalten und ausführen

Boyum Produce unterstützt Unternehmen bei der Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Produktionsaufträgen sowie deren Einzelschritten in Echtzeit. Damit erschließt die Lösung Prozesse und Funktionen wie Echtzeitüberwachung des Produktionsfortschritts, Management von Produktionsressourcen, Bestandsbuchungen und Betriebsdaten. Boyum Produce setzt dafür auf zwei Teilanwendungen, die dabei nahtlos zusammenarbeiten: "Produce Manager" und "Produce Operator":

Diese Features bietet der "Produce Manager":

  • Intelligente Auflistung und Statusübersicht von Produktionsaufträgen
  • Automatische Priorisierung der Aufträge für die Grobplanung
  • Komfortables Auswählen und Starten von Produktionsaufträgen
  • Echtzeit-Zugriff auf den Produktionsfortschritt
  • Historie zu erfassten Produktionsdaten

"Produce Operator" richtet sich an den Shopfloor und bietet diese Funktionen:

  • Arbeitsvorrat für die nächste Produktionsperiode via Terminal anzeigen
  • Buchungen zur Material- und Ressourcenanforderung durchführen
  • Arbeitsanweisungen abrufen und Arbeitsgänge starten oder stoppen
  • Arbeitszeiten und Material effizient erfassen und buchen

 

Boyum Inspect: intelligente Unterstützung für Qualitätsmanagement und Inspektion

Die dritte Komponente der Boyum Cloud Platform ist "Boyum Inspect". Zielgruppe sind hier das Qualitätsmanagement- und die Inspektionsabteilungen, die Unterstützung bei der Erstellung von Prüfplänen, beim Management von Inspektionsaufträgen und bei der Erfassung von Qualitätsdaten in Echtzeit benötigen. Damit unterstützt die Lösung auch relevante Anforderungen für eine ISO Zertifizierung und das sogar über reine Fertigungsbetriebe hinaus, denn Inspektionsaufträge werden ereignisgesteuert ausgelöst - zum Beispiel bei Wareneingang.

Boyum Inspect vereinfacht einerseits die komplexen Prozesse der Verwaltung und Freigabe von Prüfplänen. Andererseits sorgt die Cloud-Lösung dafür, dass die relevanten Daten für Qualitätsprüfungen und Inspektionen durchgängig zur Verfügung stehen. Auch Boyum Inspect unterteilt sich in zwei einzelne Software-Komponenten: "Inspect Manager" und "Inspect Operator":

"Inspect Manager" richtet sich an Qualitätsmanager und bietet folgende Möglichkeiten:

  • Inspektionsaufträge freigeben und deren Status verfolgen
  • Fortschritt der Ausführungstests und Proben überwachen
  • Erfolgsquote in Echtzeit nachverfolgen
  • Qualitätsdaten pro Test und Probe analysieren (inkl. Berücksichtigung von Mängelarten)

"Inspect Operator" ist für die durchführenden Qualitätskontrolleure bestimmt und hat diese Funktionen:

  • Liste neuer und ausstehender Inspektionsaufträge
    Statusübersicht
    Stichproben und Tests durchführen
    Qualitätsdaten schnell und einfach erfassen

Fazit: erheblicher Mehrwert für Industriebetriebe

Insgesamt bietet die Boyum Cloud Platform zahlreiche Optimierungen und Mehrwerte für Fertigungsbetriebe, die SAP Business One einsetzen. Wenn Sie sich selbst mit ihrem Team ein Bild von den intelligenten Features machen möchte, nutzen Sie gern die Möglichkeiten eines kostenfreien Demo-Termins.

 


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns gern an. 
Unser Berater-Team freut sich auf Sie.

 

Jetzt beraten lassen!

 

Beitrag teilen:

Zurück